Philosophie / Historie

Philosophie

Warum sind wir so wie wir sind? Natürlich, lebhaft , fair, für Kinder, ökologisch! Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Lieblingsstücke zu schaffen. Uns liegt es sehr am Herzen, alles so naturgetreu wie möglich zu gestalten. Deshalb haben wir uns für Stoffe entschieden, die uns und unserer Haut gut tun (unsere Stoffe)  Bio Wollwalk und Bio Leinen für gesunde und schadstofffreie Kleidung für unsere Kinder. Unsere Stoffe werden alle in Europa unter fairen Bedingungen hergestellt. Angefangen von einer ökologischen Tierhaltung, Waschprozess, Reinigung, Filzprozess, Färbung bis hin zum Weben der Stoffe wird alles streng kontrolliert, damit wir hochqualitative Ware anbieten können. Damit sind sie frei von jeglichen Schadstoffen und Chemikalien, die so schädlich für unsere Haut sind. Bei der Herstellung legen wir besonderen Wert auf schonenden Umgang mit dem Rohmaterial. So bleiben viele positive Eigenschaften von Wolle und Leinen erhalten und sorgen für ein einmaliges Tragegefühl. Sie fühlen sich wohl in Ihrer Haut und unserer Kleidung. Unsere Schneider-/ innen, die mit viel Liebe arbeiten, haben wir vor Ort. Damit ist gewährleistet, dass wir immer individualisierbar auf Anfrage schneidern können lassen und wir immer ein Auge auf die Produktion haben. Es ist und ein großes Anliegen, dass wir persönlichen Kontakt zu allen Dienstleistern in der Produktion. Die Stoffe werden vor der Verarbeitung von unseren Schneiderinnen nochmals extra gedämpft um noch mehr Weichheit zu gewährleisten. Dadurch ist vorheriges Waschen nach dem Kauf nicht mehr unbedingt notwendig, da der Feuchtigkeits- und Luftgehalt wieder optimal ins Gewebe eingebracht wird. Nur bei uns gibt es Wollwalkanzüge in traumhaften kindgerechten Farbkombinationen. Wir fanden die bisherigen Produkte auf dem Markt so trist, dass wir uns für mehr Farbe entschieden haben. Bunt und fröhlich soll es sein. Je nach Kollektion sind bis zu 15 unterschiedliche Farbkombinationen möglich. 5 Basisfarben, legen den Grundstein. Alle Farben lassen sich untereinander kombinieren und mischen und bieten dadurch viele Variationen. Bei uns sogar mit Innenfutter gefüttert und Arm und Bein Bündchen für optimalen Windschutz ausgestattet. An Armen und Beinen auch zum Umklappen, damit bei kalten Temperaturen alles warm eingepackt ist. Und aus all diesen Gründen macht es uns einfach jeden Tag Spaß zu erleben, dass wir mit unseren Produkten ein Lächeln in die Gesichter unserer Kunden, ob klein oder groß zaubern können.

Historie

So entstand alles… Mein Name ist Gisela Jahrmann. Ich bin 55 Jahre alt und ich habe das Glück seit drei Jahren eine Großmutter zu sein, von meiner Enkeltochter Nora, mit der ich immer viel Freude habe. So entstand auch der wunderbare Name meines Ladens Nora Natura, was auf Polnisch „verrückte Natur“ bedeutet. Wie passend oder? Als Nora noch ein Baby war und der erste Winter nahte, suchte ich eine warme Bekleidung, die warm hält, sie aber nicht so sehr in ihren ersten Gehversuchen einschränkt. Ich kam zum ersten Mal mit dem Stoff Wollwalk in Berührung. Mich überzeugte das Material sofort – mit allen seinen Vorteilen. Mir war sofort klar, dass ich mit diesem Stoff tolle Kleidung herstellen kann und andere Mamis, Papis, Großeltern und natürlich am wichtigsten die Kinder glücklich machen kann. Ich entwarf meine erste eigene Kollektion für meine Enkeltochter. Ich suchte mir eine tolle Schneidermeisterin und kreierte mit ihr intensiv unsere Produkte, die wie mein Team und ich finden, alle Vorzüge aus den bisherigen Modellen auf dem Markt vereinen. Wir entwickelten einen individualisierbaren Wollwalkanzug sowie Jacken, Westen, Kleider, Mützen, bei denen die Farbe, Bündchen Außen- und Innenstoffe selbst zusammengestellt werden können. (siehe NoraNatura Service) Heute biete ich nicht nur Wollwalkprodukte, sondern im Sommer auch Kinderkleidung aus Leinen und anderen Naturstoffen an.   Eure Gisela Jahrmann und das Nora Natura Team